Impfzentrum Messe Zürich

Aufruf an Gesundheitsfachpersonal, Ärztinnen/Ärzte und Administrationspersonal: Unterstützen Sie das Impfzentrum in der Messe Zürich bei der Durchführung der Covid-19-Impfungen.

Careanesth stellt im Auftrag der Hirslanden-Gruppe einen Mitarbeitenden-Pool für Einsätze von Gesundheits- und Administrationspersonal zur Verfügung. Mit einer Registrierung auf Careanesth haben Sie die Möglichkeit mit Ihrer Mitarbeit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu leisten.

So sind Sie dabei:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als MPA, FAGE, Pflegefachperson (AKP, DNI/II, HF, FH)
  • Sie haben einen Studienabschluss in Humanmedizin
  • Sie haben eine Aus- oder Weiterbildung und Erfahrung im kaufmännischen oder Logistik-Bereich
  • Sie bringen Erfahrung aus der Gastronomie oder Eventbranche mit
  • Sie haben freie Zeit und Kapazitäten, die Sie zur Verfügung stellen können (von Ihnen definierte Verfügbarkeiten sind verbindlich)
  • Sie füllen das Bewerbungsformular aus und laden Ihren Kurz-CV und Ihr Diplom hoch

Sobald wir Ihre Unterlagen erhalten haben, werden Sie im Pool des Impfzentrums erfasst. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag, eine Mail mit der Bedienungsanleitung und Ihrem Login für die OnlineDispo. Ab dann können Sie Ihre Verfügbarkeiten eingeben. Sie bestimmen, wann Sie welche Einsätze leisten können. Einen ersten Überblick über das Tool erhalten Sie hier, kurz und knapp im Film erklärt.

Fragen und Antworten zu Einsätzen in den Impfzentren