Anästhesie-Pflegeexperte/Pflegeexpertin in Stv.-Funktion

Eine Führungsfunktion bietet dieses Akutspital mit einem breitem medizinischem, pflegerischem und therapeutischem Basisangebot.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung einer qualifizierte Anästhesiepflege
  • Selbständige Anästhesieführung und -überwachung unter Facharztaufsicht
  • Bereitstellung, Umgang und Pflege aller dazugehörigen Medikamente, Materialien, Anästhesiegeräten und Überwachungsmonitore
  • Bereitschaftsdienst während 12 Stunden mit Notfalldienst im Haus
  • Mitverantwortung für die Führung der Organisationseinheit
  • Führung und Leitung der Organisationseinheit bei Abwesenheit der Teamleiterin
  • Mitarbeit im interdisziplinären Leitungsteam des OP-Zentrums

Ihr Profil

  • Expertin/Experte Anästhesiepflege NDS HF mit einigen Jahren Berufserfahrung
  • Freude an Führungsaufgabe
  • Bereitschaft für Wochenden- und Nachtdienst
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit modernster Infrastruktur
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und motivierten Team in einem familiären Umfeld
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten nach einer konzeptionellen und umfassenden Einarbeitung
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung des Bereiches Anästhesiepflege

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin

Priska Eigensatz

Priska Eigensatz
Leitung Fest- & Kadervermittlungen

+41 44 879 79 79
Aktivieren Sie JavaScript um die E-Mail-Adresse zu sehen.

Jetzt bewerben

Steckbrief

Referenz-Nr.5638-48617
Beschäftigungsgrad80 - 100%
Arbeitsbeginn01.09.2021 - Oder nach Vereinbarung
AnstellungsartFest
PositionMitarbeitende/r
BereichOperationsbetrieb / OP-Saal
Einsätze in den RegionenBasel-Stadt
EinsatzortRegion Basel-Stadt

Jetzt bewerben

Ihre Kontaktdaten
Details
Dokumente
  • Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben berücksichtigt werden können.
  • Die Dokumente müssen im PDF-Format sein.
  • Alle Dokumente zusammen dürfen maximal 15 MB gross sein.
  • Verwenden Sie bitte den PDF-Komprimierer von pdfcompressor.com, um die Dateien vor dem Übermitteln zu verkleinern.
  • Um ein hochgeladenes Dokument zu löschen, kreuzen Sie die Löschen?-Checkbox an und klicken Sie auf den Senden-Button.