Liebe Mitarbeitende, ehemalige Mitarbeitende und interessierte Pflegefachpersonen

Careanesth ist Praxispartner und unterstützt die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die Universitäten Basel und Fribourg an einer vom Schweizerischen Nationalfond geförderten Studie über temporäre Pflegearbeit in der Schweiz.

Veröffentlicht am 17.08.2021 in News

Das Forschungsprojekt «CroWiS» ist Teil des NFP-77 und wird durch den Schweizerischen Nationalfond gefördert. Ziel ist es, mehr über aktuelle Herausforderungen in der Pflegearbeit zu erfahren. Dabei liegt der Schwerpunkt unter anderem auf der Zusammenarbeit zwischen temporären und festangestellten Pflegefachpersonen und der Frage, wie temporär-vermittelte Pflegearbeit so gestaltet werden kann, dass sie  sich noch stärker an den individuellen Bedürfnissen der Pflegefachpersonen orientiert.

Alle Informationen über die Studie finden Sie hier: https://projects.unifr.ch/friquest/de/studien/crowis-pflegearbeit-in-der-schweiz/

Ebenfalls finden Sie auf der Seite den entsprechenden Link um an der Umfrage teilnehmen zu können, unterteilt in festangestellte-, temporäre- und ehemals temporäre Pflegefachpersonen.

Sollten Sie die Umfrage noch nicht ausgefüllt haben, wäre es schön, wenn Sie sich die Zeit nehmen können. Die Forscher/-innen sind für jede Person dankbar, die sich entscheidet, an der Umfrage teilzunehmen.

careanesth hat keinen Einblick in die Umfrage, Auswertung und Schlussfolgerung der Umfrage.

Autor

Conny Bacher

Conny Bacher
Leitung Marketing & Kommunikation